Die Jury des VR-Innovationspreises hat BEC für die Entwicklung einer Plattform zur aktiven Ansteuerung von Robotern durch menschliche Bewegungen mit dem Hauptpreis 2017 ausgezeichnet.

Die Steuerungsplattform wurde von BEC über mehrere Jahre hinweg entwickelt und wird in unterschiedlichsten Anwendungen und Produkten eingesetzt die jedoch eines gemeinsam haben - Mensch-Roboter-Interaktion in Echtzeit. Hierbei werden Signale des Menschen direkt und hoch-dynamisch in die Bewegung von Robotern integriert. Dies ermöglicht etwa in der Krebstherapie die Bestrahlung sich bewegender Tumore oder bei robotischen Flugsimulatoren interaktive Flugmanöver unter realen Bedingungen. Für diese außergewöhnliche, in vielfältigen Branchen und Bereichen einsetzbare Plattform erhält die BEC GmbH aus Reutlingen den VR-InnovationsPreis Mittelstand 2017 der baden-württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken.
Dr. Roman Glaser, Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands (BWGV), überreichte den mit 20.000 Euro dotierten Preis gemeinsam mit Staatsminister Klaus Peter Murawski beim VR-Mittelstandstag am Mittwoch, 22. Juni, in Baden-Baden.

Comment