In Kooperation mit dem Dienstradleasing-Anbieter JobRad bietet die BEC GmbH ihren Mitarbeitern seit April 2018 an, ein Fahrrad Ihrer Wahl für 36 Monate zu leasen. Nach dieser Laufzeit hat der Mitarbeiter die Wahlmöglichkeit zu günstigen Konditionen das Fahrrad abzukaufen oder ein neues Modell zu leasen. Die Leasingraten werden direkt über die monatliche Lohnabrechnung abgewickelt. Durch die begünstigte Versteuerung können die Mitarbeiter rund 30 Prozent im Vergleich zum Direktkauf einsparen.

Die einfache Abwicklung sowie die Ersparnis machen das Konzept sehr attraktiv. Vor allem aber der Aspekt der Gesundheitsförderung und die ökologischen Gründe haben BEC zu diesem Angebot bewogen. Die Vollkaskoversicherung inkl. Mobilitätsgarantie übernimmt deshalb auch das Unternehmen. Der Firmengründer Matthias Buck hat sich als Vorbild schon ein Lastenrad zugelegt und bereits kurz nach der Einführung von JobBike sind über 10% der Belegschaft JobRad-Nutzer.

Comment